Über

free@home-System dezentral in Neubau-Wohnung mit Garten, kabelgebunden und kabellos.

Folgende Hardware vorhanden:

  • System Access Point 2.0 in Verteilung auf Hutschiene mit Adapter
  • 1xSpannungsversorgung für BUS
  • 24V-REG-Netzteil für SysAP und zweites Adernpaar
  • REG Heizungsaktor 6-fach
  • Panel 4.3"
  • Panel 7" mit Anbindung an Welcome-Anlage
  • Welcome IP-Gateway
  • Sensor/Jalousieaktor 2/1-fach wired (Jalousien, Rollläden, Markise)
  • Sensor/Schaltaktor 2/1-fach wired
  • Sensor/Schaltaktor 2/2-fach wired
  • Sensor/Dimmaktor 2/1-fach wired
  • Sensoreinheit 2-fach wired
  • Bewegungsmelder wired
  • Raumtemperaturregler wired
  • Heizkörperthermostat Comfort wireless
  • Fenstermelder wireless
  • Universalmelder wireless
  • USB Alarm-Stick
  • Busch-Rauchalarm ProfessionalLINE mit Funkmodul
  • Busch-Wärmealarm ProfessionalLINE mit Funkmodul
  • HUE Bridge 2.0
  • diverse HUE-Leuchtmittel
  • HUE Smartplug
  • Osram Outdoor Plug
  • dresden elektronik FLS-PP lp
  • dresden elektronik FLS-H lp
  • Alexa-Sprachdienst
  • Sonos (One, One SL, Beam, Sub) in mehreren Räumen
  • Home Connect Integration (Siemens Geschirrspüler, Siemens Kaffeevollautomat)
  • SysAP, IP-Gateway und HUE Bridge sind direkt per LAN mit einer FritzBox 7590 verbunden

BUS-Leitung wurde vorverlegt. Rest wurde in Eigenregie erledigt.